Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und by Dr. med. Frank H. Mader, Dr. med. Herbert Weißgerber (auth.)

Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und by Dr. med. Frank H. Mader, Dr. med. Herbert Weißgerber (auth.)

By Dr. med. Frank H. Mader, Dr. med. Herbert Weißgerber (auth.)

Show description

Read Online or Download Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie PDF

Best german_8 books

Einführung in die Allgemeine Volkswirtschaftslehre

In die Allgemeine Volkswirtschaftslehre von Professor Dr. Werner Mahr Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ISBN 978-3-663-12643-0 ISBN 978-3-663-13472-5 (eBook) DOI 10. 1007/978-3-663-13472-5 Verlagsnummer 8547 Springer Fachmedien Wiesbaden 1966 Ursprunglich erschienen bei Betriebswirtscbaft1icber Verlag Dr.

Der vestibuläre Nystagmus und seine Bedeutung für die neurologische und psychiatrische Diagnostik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Technologie der Gewebeappretur: Leitfaden zum Studium der einzelnen Appreturprozesse und der Wirkungsweise der Maschinen

Das vorliegende Buch soil jedermann uber die fiir Gewebe ublichen Appreturarbeiten und die zur Verwendung kommenden Maschinen Auf schlufl geben. Die einschlagige Fachliteratur weist zwar einige ganz vorzugliche Werke auf, doch sind diese teils veraltet, zu umfangreich gehalten, oder sog. Spezialwerke, welche nicht das Gebiet der gesamten Stoffappreturen behandeln.

Additional info for Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie

Sample text

Ein Blick in die Zweidimensionale Systematik (Tabelle 2, S. 16 zeigt, daB fUr die Beratungsergebnisse des Fensters 1 eine exakte Diagnose (Kolonne D) nur in einem einzigen von 1168 Fallen (0,09) moglich war. Die Klassifizierung von Symptomgruppen (Kolonne B) uberwiegt eindeutig. h. er muB bereit sein, das Beratungsergebnis zu revidieren, sobald besondere Symptome dazutreten, oder wenn der Verlauf der Erkrankung in eine ungewohnliche Richtung weist. 26 Praxis Tabelle 3. Haufigkeit (Rang) der Beratungsergebnisse n Uncharakteristisches Fieber (UF), Afebrile Allgemeinreaktion (AFAR), Luftwegekatarrhe, Tonsillitis" in allgemeinmedizinischen Praxen in Osterreich [37) und in der Schweiz [1 51) Beratungsergebnis (BE) Oster reich Braun Braun 19541959 Uncharakteristisches Fieber (UF) I Afebrile Allgemeinreaktion (AFAR) 24 Angina tonsillaris 9 Husten, afebril 3 Rhinitis.

Dagegen ermoglicht das deutsche Sozialversicherungssystem den Patienten, primar den Spezialisten aufzusuchen, also freie Inanspruchnahme aller niedergelassenen Arzte; so werden hier Kinder vielfach primar zum Kinderarzt gebracht, Frauen gehen direkt zum Frauenarzt, Manner mit Storungen beim Wasserlassen zum Urologen oder Patienten mit Riickenschmerzen zum Orthopaden. Diese Falle laufen zwar an der allgemeinmedizinischen Praxis vorbei, doch verandert das deren Krankengut nicht vollig (sog. Prosenc-Phanomen B) [209].

Bild einer Krankheit (C) Wird dagegen bei einem anderen Patienten mit derselben Symptomatik und den gleichen Befunden kein Abstrich durchgefiihrt und noch am gleichen Tag mit Antibiotika behandelt, bleibt unklar, welcher Erreger die Krankheit verursacht hat und ob Antibiotika notwendig gewesen waren. Damit ist die antibiotische Therapie in gewisser Weise spekulativ. B. moglich, daB ein Antibiotikum eingesetzt wurde, das entweder auf resistente Keime st6Bt oder nicht indiziert (Virusinfektion) war.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 42 votes
Comments are closed.