84. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 2.-6. April 1978 by M. Eggstein (auth.), Professor Dr. B. Schlegel (eds.)

84. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 2.-6. April 1978 by M. Eggstein (auth.), Professor Dr. B. Schlegel (eds.)

By M. Eggstein (auth.), Professor Dr. B. Schlegel (eds.)

Show description

Read Online or Download 84. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 2.-6. April 1978 PDF

Similar german_7 books

Kreativitat im Cyberspace: Erfahrungen und Ergebnisse im Projekt: Vom Grafik-Design zum kunstlerischen Arbeiten in Netzen. Projektband II

Neue, computergestützte Medien sind audiovisuelle und multimediale Systeme. Der Umgang mit ihnen erfordert Fähigkeiten zur technischen Handhabung, aber auch zur eigenständigen Wissensaneigung und schöpferischen Gestaltung von Medieninhalten. Auf der foundation der Erfahrungen und Ergebnisse eines kulturellen Erwachsenenbildungsprojekts mit neuen Medien zeigt der Band, welche Voraussetzungen, Probleme und Konflikte bei der Vermittlung einer solchen kreativen Medienkompetenz auftreten.

Absatzmärkte in Unternehmungsspielen

I. Kapitel Einleitung und Problemstellung . . . . . . . eleven 1. Simulation und Unternehmungsspiel eleven 2. Ziele der Untersuchung . . . . . . 15 eleven. Kapitel Zur Konstruktion von Absatzmarktsimulatoren . . . . . 18 1. Begriff und Arten von Absatzmarktsimulatoren 18 1. 1. Eigangsgrossen. . . . . . . . . . .

Rechentraining für Finanzdienstleister: Altersvorsorge — Sparpläne — Finanzierungen

Der Erfolg der "Klöckner-Methode" jetzt in der 6. Auflage: Mit dem neuen Finanztaschenrechner BWK company und mit diesem Buch sind Finanzberater auf dem besten Wege zu besseren Verkaufserfolgen. Die Rechentechniken und Verkaufsargumente sind sofort praktisch umsetzbar, so dass der Berater in kurzer Zeit mit seinem Kunden optimale Lösungen für alle Geldprobleme erarbeiten kann: von Anlageplänen für die inner most Altersvorsorge über Sparpläne für den Nachwuchs bis zu Tilgungsmodellen bei der Immobilien- und Autofinanzierung.

Nordrhein-Westfalen und die Europäische Gemeinschaft

Die Zielperspektive Binnenmarkt 1992 hat in den Mitgliedstaaten der Ge­ meinschaft eine außergewöhnliche Dynamik erzeugt. Politiker, Parteien, Ge­ werkschaften, Unternehmen, Wissenschaftler, Journalisten und zunehmend auch Bürger setzen sich mit diesem Thema auseinander. Die in der ersten Hälfte der 80er Jahre noch anzutreffende Eurosklerose ist überwunden.

Extra resources for 84. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 2.-6. April 1978

Example text

36. 37. 38. 39. 1882} 1883 Wirkl. Geh. -Rat Prof. Dr. med. Th. v. Frerichs - Berlin 1884 1885 Geh. Hofrat Prof. Dr. med. C. Gerhardt - Würzburg 1886} 1887 Wirkl. Geh. -Rat Prof. Dr. med. E. v. Leyden - Berlin 1888 1889 Prof. Dr. med. v. Liebermeister - Tübingen 1890 Hofrat Prof. Dr. med. v. Nothnagel - Wien 1891 Wirkl. Geh. -Rat Prof. Dr. med. E. v. Leyden - Berlin 1892 Geh. -Rat Prof. Dr. med. H. Curschmann - Leipzig 1893 Prof. Dr. med. H. Immermann - Basel 1894 kein Kongreß 1895 Geh. Rat Prof.

H. -Rat Prof. Dr. med. R. Ritter v. Jaksch - Prag 1901 Geh. Rat Prof. Dr. med. Senator - Berlin 1902 Geh. Rat Prof. Dr. med. -Rat Prof. Dr. med. A. v. Merkel - Nürnberg 1905 Geh. Rat Prof. Dr. med. W. Erb - Heidelberg 1906 Geh. -Rat. Prof. Dr. med. v. StTÜmpell - Breslau 1907 Wirkl. Geh. -Rat Prof. Dr. med. E. v. Leyden - Berlin 1908 Prof. Dr. med. F. v. Müller - München 1909 Geh. -Rat Prof. Dr. med. Fr. Schultze - Bonn 1910 Geh. -Rat Prof. Dr. med. Fr. Kraus - Berlin 1911 Geh. Rat Prof. Dr. med.

Für ihn könnte das verächtliche Wort von Brody [6] gelten: "Die Medizin wird praktiziert von Hybriden aus Wissenschaft und Handwerk". Nur eine philosophisch orientierte Allgemeinbildung gestattet heute noch, die Fülle der Informationen kritisch zu sichten. Dies gilt trotz der boshaften Sätze von Bertrand Russell [67]: "Wissenschaft ist, was wir wissen, Philosophie, was wir nicht wissen". Der amerikanische Genetiker Murphy [55] bemerkte kürzlich, daß die Medizin als Kunst eine lange und erschöpfende, als Wissenschaft eine kurze und stürmische, als Philosophie überhaupt noch keine Entwicklung habe.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 31 votes
Comments are closed.